Häufig gestellte Fragen über EndWarts Lösung

Hier finden Sie Antworten über die am häufigsten gestellten Fragen über EndWarts Lösung.

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Kann EndWarts Lösung bei allen Warzenarten angewendet werden?

    EndWarts Lösung kann bei Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien angewendet werden. EndWarts darf nicht zur Behandlung von Gesichtswarzen, Warzen im Genitalbereich, Dellwarzen, Muttermalen, Hühneraugen, Hautverhärtungen oder anderen Hautveränderungen angewendet werden.

  • Welche Wirkstoffe sind in EndWarts Lösung enthalten?

    Ameisensäure, Wasser, Glyzerin und Zitronenöl.

    Ameisensäure ist eine organische Säure, ähnlich wie Butter- und Essigsäure. Die Säure ist identisch mit natürlich vorkommenden Säuren und ist biologisch abbaubar. Da Ameisensäure ätzend ist, weisen wir darauf hin, dass das Produkt mit äußerster Sorgfalt anzuwenden ist. Die Behandlung von Warzen bei Kindern sollte grundsätzlich von den Eltern oder einem Erwachsenen vorgenommen werden. Die Flasche sollte auf einem Waschbecken oder einer ähnlichen Ablage stehen, um bei einem versehentlichem Verschütten und einem Umkippen der Flasche, Beschädigungen von gestrichenen Oberflächen, Textilien etc. zu vermeiden. Nach der Anwendung den Verschluss wieder sorgfältig zuschrauben.

  • Wie wirkt EndWarts Lösung?

    EndWarts Lösung hilft dem Körper die Warzen auszutrocknen, so dass sie abgestoßen werden, ohne Narben zu hinterlassen. EndWarts ist eine farblose Lösung, die regelmäßig einmal wöchentlich mit einem Wattestäbchen auf die Warze aufgetragen wird. Sie können die Behandlung beschleunigen, indem Sie trockene Hautpartien zwischen den einzelnen Behandlungen entfernen. EndWarts Lösung hinterlässt keine Narben auf der Haut und klebt nicht. Es sollte nicht mit anderen Behandlungen zur Warzenentfernung kombiniert werden.

  • Wie oft soll ich EndWarts Lösung anwenden?

    Für ein optimales Ergebnis regelmäßig einmal wöchentlich. Bei der Behandlung auf dünner Haut ist teilweise eine geringere Menge der Lösung ausreichend. Streichen Sie das Wattestäbchen vor der Behandlung an einem Tuch ab.  Führen Sie die Behandlung weniger häufig durch, beispielsweise jede zweite oder dritte Woche. Wenn bei Erwachsenen die Behandlung alter und/oder großer Warzen nach 4-5 Wochen gut voranschreitet und die Haut nicht gereizt ist, kann das Mittel alle 5 Tage aufgetragen werden. Nicht zu viel auftragen. Die Behandlung verläuft nicht schneller durch eine erhöhte Dosierung, sondern es kann im Gegenteil zu Hautreizungen kommen.

  • Muss ich während der Behandlung mit EndWarts Lösung ein Pflaster tragen?

    Nein, die Anwendung von Pflastern kann zu Hautirritationen/-schäden führen.

  • Wie lange dauert es, bis die Warzen verschwinden?

    Das ist unterschiedlich und individuell verschieden, aber der Großteil der Warzen verschwindet nach 5 bis 15 Behandlungen (eine Behandlung pro Woche). Manchmal kann es schneller gehen und bei anderen Warzen dauert der Prozess wiederum länger.

    Sie sollten die Behandlung fortsetzen, bis die Warze vollständig verschwunden ist. Kleine schwarze Punkte (Blutgefäße) sollten in der Warze zu sehen sein. Warzen werden durch Viren verursacht – es gibt zahlreiche unterschiedliche Virusarten und die Länge der Behandlung hängt von der Warzenart ab, an welcher Körperstelle sie sich befindet und wie lange Sie sie schon haben. Warzen bei Kindern sind in der Regel leichter zu entfernen.  

    Aber: ein geschwächtes Immunsystem und die Einnahme von bestimmten Medikamenten können das Ergebnis beeinflussen.

    Eine Flasche reicht für ca. 30 Behandlungen. Tauchen Sie ein Wattestäbchen in die Lösung und es reicht für die Behandlung von 1-5 Warzen.

  • Ist EndWarts Lösung für Kleinkinder geeignet?

    EndWarts Lösung ist für Kleinkinder geeignet. Konsultieren Sie jedoch vor der Behandlung von Kindern unter 4 Jahren Ihren Arzt oder Apotheker. Beachten Sie die separaten Hinweise zur Behandlung von Kindern unter 4 Jahren. Es ist extrem wichtig, nur eine ganz geringe Menge von EndWarts Lösung zu verwenden, und  nicht häufiger als einmal in der Woche. Es ist wichtig, die angegebene Dosierungsmenge nicht zu überschreiten – das Produkt wirkt trotzdem. Falls Ihr Kind an den Fingern lutscht, sollten Sie ihm sofort nach der Behandlung die Hände waschen.

  • Darf EndWarts Lösung während der Schwangerschaft und Stillzeit und von Diabetikern angewendet werden?

    Es sind keine Risiken im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft oder der Stillzeit bekannt. Diabetiker sollten EndWarts Lösung nur auf gesunder Haut, die keine diabetesbedingten Schäden aufweist, und mit besonderer Vorsicht anwenden. Die angegebene Dosierungsmenge sollte nicht überschritten werden. Konsultieren Sie bei auftretenden Problemen immer einen Arzt oder einen medizinischen Fußpfleger (Podologen).

  • Ist die Anwendung von EndWarts Lösung schmerzhaft?

    Nein, nicht bei korrekter Anwendung. Daher ist EndWarts Lösung auch für Kinder geeignet. Gelegentlich kann bei einer Warze ein leichtes Stechen auftreten. Wenn dies Beschwerden verursacht, spülen Sie die Warze mit etwas kaltem Wasser ab. Verwenden Sie bis zur nächsten Behandlung keine weitere Lösung. EndWarts Lösung enthält eine ätzende Säure und darf nicht auf gereizter oder verletzter bzw. wunder Haut angewendet werden, da dies Stechen und Brennen hervorrufen kann. Das Überschreiten der angegebenen Dosierungsmenge kann ebenfalls Beschwerden verursachen. In solchen Fällen ist die Behandlung ein oder zwei Wochen lang zu unterbrechen, damit sich die Haut erholen kann. Siehe Gebrauchsanweisung. Wenn eine Warze spannt, entfernen Sie die darüber liegende Haut – dies lindert den Druck.

  • Wo kann ich EndWarts kaufen?

    EndWarts gibt es in Ihrer Apotheke vor Ort.

    Sie können EndWarts auch schnell und einfach online kaufen.

EndWarts Lösung

EndWarts Lösung ist eine effektive topische Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien.


Warzenbehandlung mit Ameisensäure

Mit der effektiven Lösung von EndWarts behandeln Sie die Warze einmal wöchentlich, bis die Warze verschwunden ist.

EndWarts Lösung

DAS VERTRAUTE

EndWarts Lösung

Für die gesamte Familie

EndWarts Lösung ist eine effektive und wirksame Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien. EndWarts hilft dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. EndWarts verursacht bei korrekter Anwendung weder Entzündungen, Schmerzen noch Narben.

DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Präzise Applikation

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. Die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

DAS KÄLTESTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Anwendung

Die erste Vereisungsbehandlung für zuhause mit einem Gas, das kalt genug ist, um in die tiefsten Schichten der Haut zu gelangen und die Warze erfolgreich zu beseitigen.