Warzenbehandlung mit EndWarts FREEZE

Das Vereisen von Warzen, ist eine der gängigsten und bekanntesten Methode zur Warzenbehandlung, die es gibt. EndWarts FREEZE mit seiner Ultra Freeze Technology™ ist ein Mittel für die Selbstmedikation zu Hause.

EndWarts FREEZE ist das erst Mittel für die Selbstmedikation, das Distickstoffoxid (N2O), ein sehr kaltes Gas,  enthält. Durch die Ultra Freeze Technology™ vereist es die Warze bei  -80°C und dringt dabei tief in das Warzengewebe ein.

EndWarts FREEZE ist sehr effizient –  nur einige Sekunden nach Anwendung wird  der Warzenkern erreicht und aufgrund der kalten Temperatur zerstört. Im Allgemeinen ist eine einmalige Behandlung ausreichend. Bei alten oder großen Warzen kann mehr als eine Behandlung erforderlich sein, insbesondere, wenn sich diese unter der Fußsohle befinden.

Wiederholen Sie die Behandlung, falls die Warze (oder ein Teil davon) nach 14 Tagen nicht verschwunden ist. Ist die Warze nach drei Behandlungen immer noch nicht verschwunden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Warzen vereisen - Kryotherapie zur Warzenentfernung

Sie können das Vereisen wahlweise zu Hause oder unter der Aufsicht eines Arztes durchführen. Die Behandlung ist umso effektiver, je tiefer die erzielten Temperaturen bei der Vereisung sind, um die Warze oder Fußwarze zu entfernen. In der Praxis oder Klinik setzt der behandelnde Arzt flüssigen Stickstoff ein, um die Warze bei ca. -190°C “einzufrieren”, wodurch die Warzenzellen absterben. In der Regel muss die Behandlung wiederholt werden. Eine erneute Vereisung und mehrfaches Einfrieren des Gewebes erhöhen die Erfolgschancen. In der Apotheke erhältliche Mittel, mit denen eine Kryotherapie zu Hause durchgeführt werden kann, enthalten  Dimethylether oder ein Dimethylether-Propan Gasgemisch und vereisen die Warze lediglich auf eine Temperatur um  -57°C.

EndWarts FREEZE hingegen enthält Distickstoffmonoxid und ist das erste Produkt für die Selbstmedikation, welches die Warzen bei etwa -80°C vereist.

Faktoren einer effektiven Behandlung basierend auf einer Kryotherapie:

  • Temperaturen, je kälter, umso effektiver
  • Genaue Einhaltung der vorgegebenen Zeiten

Das einzigartige Design von EndWarts FREEZE erlaubt eine bestmögliche Vereisung bis die Warze verschwunden.

Eine Vergleichsstudie/Vergleichsuntersuchung* zwischen EndWarts FREEZE und dem Marktführer  der Vereisungsprodukte für die Selbstbehandlung wurde durchgeführt. Die Resultate bestätigen, dass EndWarts FREEZE die vierfache Anzahl der Patienten heilen konnte nach nur einer Behandlung als der Marktführer.

*Laboratoire Dermscan (2016). Clinical trial to demonstrate the comparative efficacy of a cryogenic treatment (Medical device) in common and plantar warts management. Gdansk, Poland.

Weitere Informationen zu EndWarts FREEZE

EndWarts FREEZE darf nicht angewendet werden:

  • bei Kindern unter 4 Jahren
  • im Gesicht, im Leisten- und Genitalbereich, auf der Kopfhaut oder der Schleimhaut
  • auf Warzen, die sich auf empfindlicher Haut befinden. Besondere Vorsicht ist geboten bei der Behandlung von Bereichen mit dünner Haut
  • wenn die Warze und/oder die sie umgebende Haut blutet, gereizt, infiziert oder gerötet ist oder juckt
  • wenn Sie nicht sicher sind, ob es sich bei der Hautveränderung um eine gewöhnliche Warze handelt. Fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie EndWarts FREEZE anwenden
  • auf Dellwarzen, Leberflecken/Muttermalen, Hühneraugen, anderen Hautveränderungen oder auf Hautstellen, die möglicherweise Hautkrebs sein könnten (Melanom)
  • auf mit Flüssigkeit gefüllten Hautbläschen oder auf anderen Hautbläschen;
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen
  • bei Diabetikern bzw. bei Personen, die Kreislaufprobleme oder Blutgerinnungsstörungen haben
  • auf mehreren Warzen zur gleichen Zeit, wenn diese nah beieinander liegen. Warten Sie 14 Tage, bevor Sie die nächste Warze behandeln

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt:

  • wenn Sie oder Ihr Kind unerwartete Nebenwirkungen verspüren
  • wenn die Warze nicht abheilt
  • wenn die Warze nach drei Behandlungen nicht verschwunden ist.

Lesen Sie mehr über die Anwendung von EndWarts FREEZE, bevor Sie mit der Behandlung beginnen. Die vollständige Gebrauchsanweisung finden Sie hier.

Was sind Warzen?

Warzen sind kleine, durch einen Virus verursachte Hautwucherungen (HPV, humane Pappilomviren).


Warzen vereisen

Das Vereisen von Warzen ist eine der gängigsten und bekanntesten Methode zur Warzenbehandlung, die es gibt.

DAS VERTRAUTE

EndWarts Lösung

Für die gesamte Familie

EndWarts Lösung ist eine effektive und wirksame Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien. EndWarts hilft dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. EndWarts verursacht bei korrekter Anwendung weder Entzündungen, Schmerzen noch Narben.

DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Präzise Applikation

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. Die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

DAS KÄLTESTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Anwendung

Die erste Vereisungsbehandlung für zuhause mit einem Gas, das kalt genug ist, um in die tiefsten Schichten der Haut zu gelangen und die Warze erfolgreich zu beseitigen.