Häufig gestellte Fragen über EndWarts PEN

Hier finden Sie Antworten über die am häufigsten gestellten Fragen über EndWarts PEN.

Einblenden aller Antworten
Ausblenden aller Antworten
  • Kann EndWarts PEN bei allen Warzenarten angewendet werden?

    EndWarts PEN kann bei Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien angewendet werden. EndWarts darf nicht zur Behandlung von Gesichtswarzen, Warzen im Genitalbereich, Dellwarzen, Muttermalen, Hühneraugen, Hautverhärtungen oder anderen Hautveränderungen angewendet werden.

     

  • Welche Wirkstoffe sind in EndWarts PEN enthalten?

    Ameisensäure, Wasser, Glyzerin und Zitronenöl.

  • Wie wirkt EndWarts PEN?

    EndWarts PEN ist eine wirksame Methode zur Warzenentfernung, die sich in wenigen Sekunden anwenden lässt. Die Lösung kann von der ganzen Familie zur Warzenentfernung an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien verwendet werden.  EndWarts PEN enthält eine wirksame Ameisensäure-Lösung. Die Ameisensäure  dringt in die Warze ein und hilft dem Körper die Warze auszutrocknen und abzustoßen. Da die Lösung unmittelbar in die Warze eindringt, können Sie direkt nach dem Auftragen problemlos Strümpfe anziehen oder ein Bad nehmen. Die Lösung hinterlässt keine Spuren auf der Haut.

  • Kann der Stift brechen und/oder die Spitze ausgewechselt werden?

    Nein. Die Konstruktion des Stiftes wurde sorgfältig geprüft. Der Stift kann nur gebrochen werden, wenn dies vorsätzlich erfolgt. Die Spitze des Stiftes ist nicht auswechselbar.

  • Ist EndWarts PEN einfach anzuwenden?

    Ja. Einfach die Kappe drehen, bis der orangefarbene Strich auf dem Stift mit der Einkerbung auf der Kappe eine durchgehende Linie bildet. Dann Kappe des Stiftes abnehmen. Die Spitze des Stiftes leicht eine Sekunde lang auf die Warze drücken. Diesen Vorgang einmal wiederholen. Die Warze regelmäßig einmal wöchentlich behandeln, bis sie vollständig verschwunden ist. Darauf achten, dass dabei die Lösung nicht auf die umgebende Haut aufgetragen wird.

  • Wie funktioniert EndWarts PEN?

    Der Stift hat eine dreieckige Form im Griffbereich um eine ergonomische Anwendung zu gewährleisten. Die Spitze besteht aus Kunststoff (PET) und die Dosierung erfolgt über das Drücken auf die Warze.

  • Ist EndWarts PEN sicher in der Anwendung?

    Ja, EndWarts PEN ist sicher in der Anwendung. Der anwenderfreundliche Stift ermöglicht ein gezielte Applikation und die Spitze, trägt die korrekte Dosierung auf die Warze auf. EndWarts PEN ist ein patentiertes Medizinprodukt, das die CE-Kennzeichnung trägt und biologisch abbaubar ist.

  • Hat EndWarts PEN eine Kappe mit Öffnungsmechanismus?

    Ja. Der Stift sollte immer außerhalb der Reichweite von Kindern gelagert werden. Als Hürde verfügt er über eine Schutzkappe, die ein ungewolltes Öffnen durch Kinder erschwert.

    Zum Öffnen die Kappe drehen, bis der orangefarbene Strich auf dem Stift mit der kleinen Einkerbung auf der Kappe eine durchgehende Linie bildet. Dann kann die Kappe sicher vom Stift abgezogen werden. Zum Schließen die Kappe fest auf den Stift drücken und drehen, bis der orangefarbene Strich nicht mehr zu sehen ist.

  • Warum scheint die Spitze des Endwarts PENs trocken?

    Das Geheimnis vom Endwarts PEN ist die minimale Menge, die für eine effektive Behandlung ausreichend ist. Die Endwarts PEN Spitze ist so konstruiert, dass sie immer ein wenig feucht, aber nie nass ist. 

    Sie können dies vor der Anwendung testen, indem Sie die Spitze des Stiftes auf ein Papiertaschentuch leicht tupfen. Hier ist dann ein kleiner feuchter Fleck zu sehen.

    EndWarts PEN direkt einsetzbar. Es bedarf keiner vorherigen Aktivierung.

    Bewahren Sie EndWarts PEN mit verschlossener Schutzkappe und mit der Spitze nach unten auf, damit der Stift nicht austrocknet.

  • Ist EndWarts PEN für Kleinkinder geeignet?

    Ja, EndWarts PEN ist für Kleinkinder geeignet. Konsultieren Sie jedoch vor der Behandlung von Kindern unter 4 Jahren Ihren Arzt oder Apotheker. Beachten Sie die separaten Hinweise zur Behandlung von Kindern unter 4 Jahren. Es ist extrem wichtig, nur eine ganz geringe Menge von EndWarts PEN zu verwenden, und  nicht häufiger als einmal in der Woche. Lesen Sie vor der Anwendung die Gebrauchsanweisung sorgfältig durch.

  • Darf EndWarts PEN während der Schwangerschaft und Stillzeit und von Diabetikern angewendet werden?

    Es sind keine Risiken im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft oder der Stillzeit bekannt. Diabetiker sollten EndWarts PEN nur auf gesunder Haut, die keine diabetesbedingten Schäden aufweist, und mit besonderer Vorsicht anwenden. Die angegebene Dosierungsmenge sollte nicht überschritten werden. Konsultieren Sie bei auftretenden Problemen immer einen Arzt oder einen medizinischen Fußpfleger (Podologen).

  • Ist die Anwendung von EndWarts PEN schmerzhaft?

    Nein, nicht bei korrekter Anwendung. EndWarts PEN enthält eine wirksame Ameisensäure-Lösung Bei der Behandlung von Warzen, hilft es dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. 

    Achten Sie darauf, dass die Lösung nicht mit der umliegenden gesunden Haut in Berührung kommt. Ameisensäure ist ätzend und kann gesunde Haut schädigen. Gelegentlich kann bei einer Warze ein leichtes Stechen auftreten. Wenn dies Beschwerden verursacht, spülen Sie die Warze mit etwas kaltem Wasser ab. Verwenden Sie bis zur nächsten Behandlung keine weitere Lösung. Die EndWarts PEN-Lösung ist bereits in die Warze eingedrungen.  Verwenden Sie EndWarts PEN nicht in Kombination mit einem Pflaster.

  • Ist es möglich mehrere Warzen mit EndWarts PEN zu behandeln?

    Ja.

  • Ist es möglich, EndWarts PEN mit anderen Personen zu teilen?

    Obwohl es eher unwahrscheinlich ist, das die Viren in EndWarts PEN überleben, empfehlen wir EndWarts PEN nicht mit anderen Personen zu teilen.

  • Ist es möglich, dass Warzen nach erfolgreicher Behandlung wieder kommen?

    Warzen werden durch eine Virusinfektion verursacht. Jeder kann Warzen bekommen oder sich neu infizieren. Ca. 10% der Bevölkerung sind von Warzen betroffen. Wenn Sie sich bereits mit Warzen infiziert haben, vermeiden Sie eine weitere Ansteckung am besten durch die Anwendung einer effektiven Lösung zur Warzenentfernung wie z. B. EndWarts.

  • Worin unterscheidet sich die Ameisensäure von anderen ätzenden Warzenmitteln?

    Im Gegensatz zu den anderen säurehaltigen Mitteln, dringt die EndWarts PEN-Lösung (Ameisensäure) sofort in die Warze ein und trocknet sie von innen aus. Nach einiger Zeit wird die Warze sanft vom Körper abgelöst. Bei korrekter Anwendung hinterlässt Ameisensäure weder Narben noch kommt es zu Infektionen.

    Ameisensäure = Austrocknungs-Effekt

    Salicylsäure = Peeling-Effekt (Austrocknungs-Effekt)

    Trichloressigsäure = Peeling-Effekt (Austrocknungs-Effekt)

    Monochloressigsäure= Peeling-Effekt (Austrocknungs-Effekt)

  • Gibt es weitere Vorsichtsmaßnahmen?

    Bei korrekter Anwendung ist EndWarts PEN nicht schmerzhaft. EndWarts PEN enthält eine wirksame Ameisensäure-Lösung, die ätzend ist. Achten Sie darauf, dass die Lösung nicht mit der umliegenden gesunden Haut in Berührung kommt. Ameisensäure ist ätzend und kann gesunde Haut schädigen.

    Gelegentlich kann bei einer Warze ein leichtes Stechen auftreten. Wenn dies Beschwerden verursacht, spülen Sie die Warze mit etwas kaltem Wasser ab. Verwenden Sie bis zur nächsten Behandlung keine weitere Lösung.

    Die EndWarts PEN-Lösung ist bereits in die Warze eingedrungen.  Verwenden Sie EndWarts PEN nicht in Kombination mit einem Pflaster. Die Wirkung würde dadurch zu stark sein und kann die Haut schädigen.

  • Wo kann ich EndWarts kaufen?

    EndWarts gibt es in Ihrer Apotheke vor Ort.

    Sie können EndWarts auch schnell und einfach online kaufen.

EndWarts PEN

EndWarts PEN ist eine wirksame Methode zur Warzenentfernung, die sich in wenigen Sekunden einfach und präzise anwenden lässt.


Warzenbehandlung mit Ameisensäure

Mit der effektiven Lösung von EndWarts behandeln Sie die Warze einmal wöchentlich, bis die Warze verschwunden ist.

DAS VERTRAUTE

EndWarts CLASSIC

Für die gesamte Familie

EndWarts CLASSIC ist eine effektive und wirksame Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien. EndWarts hilft dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. EndWarts verursacht bei korrekter Anwendung weder Entzündungen, Schmerzen noch Narben.

DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Präzise Applikation

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. Die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

DAS KÄLTESTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Anwendung

Die erste Vereisungsbehandlung für zuhause mit einem Gas, das kalt genug ist, um in die tiefsten Schichten der Haut zu gelangen und die Warze erfolgreich zu beseitigen.