Wie Stielwarzen mit EndWarts EXTRA entfernt werden

Entfernung von Stielwarzen mit EndWarts EXTRA

Selbstentfernen von Stielwarzen mit EndWarts EXTRA leicht gemacht

Warzenbehandlung mit Ameisensäure

Mit der effektiven Lösung von EndWarts behandeln Sie die Warze einmal wöchentlich, bis die Warze verschwunden ist. Erfahren Sie mehr über dieses Thema

Wo kann ich EndWarts kaufen?

EndWarts gibt es in Ihrer Apotheke vor Ort.

Die Entfernung einer oder mehrerer Stielwarzen zu Hause kann vielleicht abschreckend sein, falls Sie selber noch nicht getan haben. Doch mit EndWarts EXTRA ist ein Produkt zur Entfernung von Stielwarzen in Ihrer Apotheke verfügbar, welches schnell, effizient, sicher und unkompliziert angewendet werden kann. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was vor der Behandlung mit EndWarts EXTRA zu beachten ist, wie EndWarts EXTRA anzuwenden ist und was Sie danach erwartet.
Lesen Sie die Gebrauchsanweisungen vor der Anwendung sorgfältig durch, bevor Sie die Behandlung mit EndWarts EXTRA beginnen.

Was sollten sie vor der Behandlung beachten?

  1. Vergewissern Sie sich, dass die Hautwucherung auf Ihrer Haut wirklich eine Stielwarze ist
  2. Achten Sie darauf, dass die Stielwarze die richtige Größe zur Behandlung hat (2-5 mm Durchmesser)
  3. Prüfen Sie, dass die Lage der Stielwarze für die Verwendung von EndWarts EXTRA geeignet ist (d.h. Hals, Brust, Achseln und/oder Achselhöhlen)
  4. Die Stielwarze darf nicht schmerzhaft, gereizt oder blutend sein

Wie ist EndWarts EXTRA anzuwenden

Die Anwendung von EndWarts EXTRA ist einfach und umfasst 5 Schritte:

  1. Aktivieren Sie das EndWarts EXTRA (indem Sie den weißen Teil des mindestens eine vollständige Umdrehung in Pfeilrichtung aus, bis Sie einen lauten Klick hören)
  2. Kleben Sie das Schutzpflaster so auf die Haut, dass es die Stielwarze umschließt. Die umliegende Haut bleibt somit geschützt.
  3. Laden Sie das Gerät, indem Sie den weißen Teil des Geräts genau zwei Sekunden fest nach unten drücken. Ein zischendes Geräusch wird zu hören sein.
  4. Entfernen Sie die Kappe
  5. Drücken Sie die Spitze sofort fest oben auf die Stielwarze in der Mitte des Pflasters. Für das beste Ergebnis und zur Sicherheit halten Sie bitte die Zeit genau ein! Behandeln Sie die Stielwarze für genau 20 Sekunden.

Lesen Sie immer Gebrauchsanweisung sorgfältig durch, bevor Sie die Behandlung mit EndWarts EXTRA beginnen.

Was ist nach der Behandlung mit EndWarts EXTRA zu beachten

Geschafft! Sie haben mit EndWarts EXTRA Ihre Stielwarze für genau 20 Sekunden behandelt! Was kann jetzt passieren?

  • Die Anwendung von EndWarts EXTRA gegen Stielwarzen verursacht ein Kribbeln und die Haut kann sich wund oder gereizt anfühlen
    • Keine Sorge, dies sollte nach ein paar Stunden nachlassen.
  • Nach dem Vereisen kann sich innerhalb von wenigen Minuten oder einigen Tagen eine Blase entwickeln, die manchmal mit Blut gefüllt ist.
    • Dabei handelt es sich um eine normale Folge des Vereisungsprozesses, welche im Allgemeinen anzeigt, dass die Behandlung erfolgreich war. Zupfen Sie nicht an der behandelten Stelle und versuchen Sie nicht, die Stielwarze abzuziehen.
  • Innerhalb von 2—3 Wochen verschwindet die behandelte Stielwarze langsam.
    • Allerdings kann es etwas länger dauern, bis sich die Haut wieder vollständig erholt hat.
    • Reißen Sie nicht die behandelte Stielwarze ab, da die bluten könnte. Nach einiger Zeit fällt die Stielwarze von selber ab.
  • Halten Sie den behandelten Bereich sauber und desinfizieren Sie ihn bei Bedarf. Dies ist wichtig, um eine Infektion der behandelten Haut zu vermeiden.

Wann muss die Behandlung wiederholt werden?

EndWarts EXTRA ist ein effektives Mittel zur Selbstbehandlung von Stielwarzen, bei dem in den meisten Fällen eine Behandlung ausreichend ist1. Falls dennoch die Stielwarze oder ein Teil davon nach 14 Tagen nicht verschwunden ist, wiederholen Sie die Behandlung. EndWarts EXTRA ist für mehrere Anwendungen genutzt werden.

Wenn Sie mehrere dicht beieinander liegende Stielwarzen haben (< 3 cm), müssen Sie jede Stielwarze einzeln behandeln. Warten Sie 14 Tage, bevor Sie eine andere Stielwarze behandeln. Das gleichzeitige Vereisen von mehr als einer Stielwarze auf einer sehr kleinen Fläche kann zu Hautschäden führen.

Wann sollte EndWarts EXTRA nicht angewendet werden?

EndWarts EXTRA darf nicht angewendet werden:

  1. Bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren
  2. Auf Stielwarzen, die größer als 5 mm sind
  3. Auf Stielwarzen, die bluten
  4. In Kombination mit anderen Behandlungen für Stielwarzen
  5. Wenn Sie nicht sicher sind, ob die Hautwucherung eine Stielwarze ist.
  6. Auf Muttermalen, Leberflecken, pigmentierte Läsionen, behaarte, harte, kürzlich blutende und unregelmäßige Wucherungen
  7. Wenn Sie an Hautkrebs erkrankt sind oder jemals waren oder wenn bei Ihnen präkanzeröse Hautläsionen (eine Hautveränderung, die möglicherweise eine Vorstufe einer Krebserkrankung sein kann)diagnostiziert wurden
  8. Im Gesicht, in der Leistengegend, auf der Kopfhaut oder Schleimhaut, dem Anus, im Genitalbereich, auf dem Gesäß oder den Lippen oder an schwer sichtbaren Stellen, Augenlidern oder Augen
  9. Auf gesunder Haut (Haut ohne Stielwarzen) oder empfindlicher, dünner (um die Gelenke), gereizter, juckender, infizierter oder roter Haut
  10. Auf Dellwarzen (genannt „Molluscum contagiosum“) oder anderen Bläschen oder Blasen;
  11. Wenn Sie schwanger sind oder stillen. Fragen Sie Ihren Arzt, ob Sie EndWarts EXTRA gegen Stielwarzen verwenden können.
  12. Bei Diabetikern, Personen mit Durchblutungs-/Gerinnungsstörungen, einschließlich Morbus Raynaud
  13. Bei Patienten, die mit Antikoagulantien behandelt werden
  14. Bei Hämophiliepatienten
  15. Bei Patienten mit geschwächtem Immunsystem oder wenn Sie immunsuppressive Medikamente einnehmen.

Sprechen Sie mit Ihrem Arzt

EndWarts EXTRA ist eine sichere und wirksame Methode zur Entfernung von Stielwarzen.1 Sie sollten jedoch Ihren Arzt kontaktieren, wenn

  1. Sie unerwartete Nebenwirkungen verspüren.
  2. die Stielwarze nicht abheilt.
  3. die Stielwarze nach drei Behandlungen nicht verschwunden ist
  4. Beschwerden oder Schmerzen/Stechen länger als 48 Stunden anhalten.

Vorsichtsmaßnmen bei der Anwendung von EndWarts EXTRA

Hier sind einige einfache Hinweise und Tipps, um sicherzustellen, dass Sie mit EndWarts EXTRA bestmöglichen Ergebnisse erzielen und gleichzeitig mögliche Nebenwirkungen minimieren:

  1. Verwenden Sie immer das im Lieferumfang enthaltene Schutzpflaster, um die Stielwarze zu umschließen. Diese sollte vorschriftsmäßig angebracht werden, wobei die Stielwarze durch das Loch ragt, während die umgebende Haut sicher geschützt ist.
  2. Wenn Sie die Stielwarze nicht sehen oder erreichen können, bitten Sie eine andere Person, die Stielwarze zu behandeln.
  3. Berühren Sie nicht die Oberfläche der gekühlten Spitze, die bis zu -80 °C abgekühlt wird. Dies kann zu Erfrierungen der gesunden Haut führen.
  4. Kontakt mit den Augen vermeiden. Augenkontakt kann zur Erblindung führen. Wenn das Produkt in die Augen gelangt, spülen Sie die Augen 15 Minuten lang mit Wasser und suchen Sie einen Arzt auf.
  5. Distickstoffmonoxid nicht einatmen — Symptome können Schwindel oder Verwirrtheit und Kopfschmerzen sein.

Referenzen

  1. Prospective, single-blinded, randomized trial to evaluate the efficacy of a cryogenic medical devcie on skin tags versus a comparator product. Clinical Investigational Reprot for Medical Device according to ENISO standard 14155:2012 and its updates. Data File. 2019;Dermscan, France:17E3241 (unveröffentlicht).
DAS VERTRAUTE
DAS VERTRAUTE

EndWarts CLASSIC

Für die gesamte Familie

EndWarts CLASSIC ist eine effektive und wirksame Lösung zur Selbstentfernung von Warzen an Händen, Füßen, Ellbogen und Knien. EndWarts hilft dem Körper, die Warzen von innen her auszutrocknen und sie erfolgreich abzustoßen. EndWarts verursacht bei korrekter Anwendung weder Entzündungen, Schmerzen noch Narben.

EndWarts CLASSIC
DAS FÜRSORGLICHE
DAS FÜRSORGLICHE

EndWarts PEN

Präzise Applikation

EndWarts PEN enthält ebenfalls die besonders wirksame Ameisensäure. Der Stift gegen Warzen wurde nach den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden entwickelt. EndWarts PEN ist eine innovative und wirksame Warzenbehandlung – die Anwendung erfolgt in nur wenigen Sekunden. Die praktische Stiftform erlaubt zudem eine punktgenaue Anwendung sowie exakte Dosierung ohne zu tropfen.

EndWarts PEN
DAS KÄLTESTE
DAS KÄLTESTE

EndWarts FREEZE

Einmalige Anwendung

Die erste Vereisungsbehandlung für zuhause mit einem Gas, das kalt genug ist, um in die tiefsten Schichten der Haut zu gelangen und die Warze erfolgreich zu beseitigen.

EndWarts FREEZE

Sie verlassen EndWarts.de

Wenn Sie „Fortsetzen“ klicken, verlassen Sie die Mylan-Seite um zu einer Seite einer Viatris-Konzerngesellschaft oder eines Drittanbieters zu gelangen, die für deren Inhalt verantwortlich sind.